Zeitplan WELTENwerker:

Updates:

  • 22.3.2019, Termin festgelegt
  • 25.5.2019, Verschiebung der Klärung der Rahmenbedingungen um eine Woche, weil noch Daten fehlen.

Wir befinden uns an einigen Stellen noch in der Planungsphase, die auf vielen Gesprächen mit Veranstaltern, Vereinen, Firmen, Verlagen und Autoren basiert. Außerdem werden die Portale zur Bewerbung und Buchung aufgesetzt. Unseren groben Zeitplan findest Du unten:

Für die Aussteller: Es wird unterschiedliche Regeln/Preise für unterschiedliche Themen und Segmente geben. Vereine/Gruppen/Illustratoren können in der Regel kostenfrei auf vorgegebenen Standflächen teilnehmen (nach Absprache). Kommerzielle Anbieter können Stände unterschiedlichen Umfangs buchen. Die Preise richten sich dabei nach Marktsegment, Herstellertyp etc.

Für die Besucher: Wir wollen eine zweitägige Messe bieten, die zum verweilen einläd. Man soll einkaufen, sich treffen, spielen und an Workshops, Diskussionen und Lesungen teilnehmen können.

Am 09.03.: Durchführung LARPwerker Convention (abgeschlossen)

Bis 14.03.: Abschlussarbeiten und Bewertung der LARPwerker Convention (Abgeschlossen: sehr erfolgreich )

Bis 15.03.:Abschluss Locationgfestlegung WwK (abgeschlossen: Messe Gießen)

Bis 22.03.: Abschluss Terminfindung (abgeschlossen: 07.-08.03.)

Bis 08.03.: Klärung Rahmenbedingungen (Preise, Öffnungszeiten, Auf-/Abbauzeiten, Eintrittspreise, Veröffentlichung auf der FB und Website)

Ab Ende April: Bewerbungs-Portal. Jeder der bisher per Mail, Formular oder PM gemeldet hat, bekommt dann noch einmal eine Info, sobald das Portal freigeschaltet ist. In diesem Portal kann man Interesse an der Teilnahme anmelden, etwas über die eigene Person, Firma, Gruppe oder den Verein schreiben, welche Wünsche man bzgl. Standfläche hat etc. Aufgrund dieser Daten werden wir das grobe Hallen-Layout festlegen und euch Stände anbieten.

Ab Ende Mai: Buchungs-Portal. Hier könnt ihr Stände und Equipment verbindlich buchen.

Ab Start der Buchungsphase: Im Buchungsportal kann man seine Daten, Websites, Galerien, Informationstexte etc. eintragen und diese dann zur Veröffentlichung freigeben. Zeitnah werden diese Infos dann veröffentlicht und im Online-Hallenplan eingetragen.